Erweiterung der CNC-Fertigung

Fetzer Medical investiert erneut in ein Hermle C22 U dynamic Bearbeitungszentrum, um den steigenden Qualitätsansprüchen und der notwendigen Flexibilität gerecht zu werden. Wir dürfen aktuell 8 CNC-Bearbeitungszentren der Firma HERMLE unser Eigen nennen. Eine Vielzahl davon sind mit innovativen Roborladesystemen ausgerüstet, um fortschrittlich fertigen zu können. 

Zurück